Aktuelles Wetter Wetter für Nordrhein-Westfalen
in Kooperation mit
  • Vorhersage region Tag
    • 14
      9
      13
      8
      14
      9
      12
      7
      14
      9
      14
      8
      12
      7
      12
      7
    • 24 km/h
      30 km/h
      26 km/h
      31 km/h
      28 km/h
      28 km/h
      31 km/h
      24 km/h
3-Tage Prognose für Nordrhein-Westfalen
  • Heute, 22.02.2024

    8°C
    14°C
    • 90%
    • 11,8mm
    vormittags
    11°C
    nachmittags
    14°C
    abends
    12°C
  • Freitag, 23.02.2024

    5°C
    10°C
    • 70%
    • 0,9mm
    vormittags
    8°C
    nachmittags
    10°C
    abends
    7°C
  • Samstag, 24.02.2024

    4°C
    9°C
    • 70%
    • 2mm
    vormittags
    7°C
    nachmittags
    9°C
    abends
    7°C
Vorhersage für die kommenden Tage Nordrhein-Westfalen
  • So, 25.02.2024

    4°C
    9°C
    • 60%
    • 9,9mm
  • Mo, 26.02.2024

    4°C
    8°C
    • 60%
    • 8,9mm
  • Di, 27.02.2024

    2°C
    8°C
    • 20%
    • 0mm
  • Mi, 28.02.2024

    2°C
    8°C
    • 20%
    • 0mm
Höchstwerte und Tiefstwerte in Nordrhein-Westfalen Temperaturverlauf
Aktuelle Verteilung der Niederschlagsfelder Niederschlagsradar Nordrhein-Westfalen

Das Radarbild zeigt Ihnen die Verteilung der Niederschlagsfelder der letzten 2 Stunden im 5-Minuten-Intervall. Die verschiedenen Farben kennzeichnen dabei die Intensität des Niederschlages.

sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)
sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)

Warnlagebericht für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 22.02.24, 20:28 Uhr

Örtlich Dauerregen. Bis in die Nacht teils schwere Sturmböen, Orkanböen gering wahrscheinlich.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Am Rande eines umfangreichen Tiefdruckgebietes bei Island wird mit einer südwestlichen Strömung milde Meeresluft nach Nordrhein-Westfalen geführt. Am Abend und in der Nacht zum Freitag überquert in Verbindung mit einer Kaltfront ein Sturmfeld das Gebiet.

WIND/STURM:

Von Westen her mit Durchzug einer Kaltfront vorübergehend deutlich zunehmender Wind. Dann verbreitet Sturmböen und schwere Sturmböen zwischen 80 und 100 km/h (Bft 9-10), vor allem in Schauernähe lokal auch orkanartige Böen bis Orkanböen 105 bis 120 km/h (Bft 11-12) aus Südwest bis West nicht ausgeschlossen (UNWETTER). Im Verlauf der Nacht von Westen nachlassender Wind. Am Freitag im Tagesverlauf starke bis stürmische Böen mit 50 bis 65 km/h (Bft 7-8) aus Südwest.

DAUERREGEN:

Bis eingangs der Nacht in Staulagen des Bergischen Landes, des Rothaargebirges und der Eifel Dauerregen mit Unterbrechungen. Dabei kommen Regenmengen zwischen 30 und 40 l/qm zusammen.

GEWITTER:

Bis in die erste Nachthälfte einzelne kurze Gewitter mit orkanartigen Böen oder Orkanböen mit 105 bis 120 km/h (Bft 11 bis 12) nicht ausgeschlossen.

FROST/GLÄTTE:

In der Nacht zum Freitag im Hochsauerland in höchsten Lagen Frost bis -1 Grad. Hier Glätte durch überfrierende Nässe nicht ganz ausgeschlossen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 23.02.24, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWZ Essen, jb